Landsberg am Lech

Silvesterfazit:

Die Polizeiinspektion Landsberg musste in der Silvesternacht insgesamt elf mal ausrücken und verschiedenste Einsätze bewältigen. Bis in die frühen Morgenstunden gerieten alkoholisierte Feiernde in Streit oder lagen völlig betrunken herum. Den Alkoholspitzenwert erreichte ein Landsberger bereits kurz nach Mitternacht mit über 4 Promille und da war dann die Feier auch für ihn zu Ende. Er musste seinen Rausch im Krankenhaus ausschlafen und wird das neue Jahr mit einem riesen Kater beginnen.



Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2016


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-landsberg.de mit einem Link unterstützen.