Landsberg am Lech

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Am 24.01.16 gegen 01:00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale in Ingolstadt die Meldung über einen Brandgeruch im 1. OG eines Mehrfamilienhauses Am Ziegelanger in Landsberg ein.



Aufgrund dieser Mitteilung rückten die Feuerwehr Landsberg und die PI Landsberg an. Die Wohnung, aus der der Geruch kam, wurde durch den Bewohner nicht geöffnet, weshalb sich die Feuerwehr Zugang über eine Drehleiter verschaffte.



Der Bewohner konnte schlafend und unverletzt angetroffen werden. Grund für den Geruch war ein zwei Stunden zuvor angebranntes Essen, das immer noch auf dem Herd stand…



Schaden ist keiner entstanden – die Wohnung wurde gelüftet.



Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 24.01.2016


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-landsberg.de mit einem Link unterstützen.