Landsberg am Lech

Landsberg, B 17 - Wenden auf der Kraftfahrstraße

Am Montag, 25.01.16, 07.00 Uhr, war ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Lüdenscheid auf der B 17 vom Kreisverkehr LL-West in Richtung Schongau unterwegs. Obwohl er in Richtung Schongau fahren wollte, nahm er an, er hätte sich verfahren und wollte deshalb wenden. Dass diese Strecke immer noch Kraftfahrstraße und deshalb das Wenden verboten war, hatte er übersehen.

Er fuhr nach rechts in eine Nothaltebucht und wollte von dort aus Wenden. Dabei übersah er einen von hinten also ebenfalls von LL-West kommenden Pkw. Dieser stieß frontal gegen die Fahrerseite des wendenden Pkw.

Der Unfallverursacher wurde durch den Aufprall schwer, der 35-jährige zweite Beteiligte wurde leicht verletzt. Beide wurden ins Klinikum Landsberg eingeliefert.
An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 17.500,-- €.

Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 25.01.2016


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz