Landsberg am Lech

Landsberg - betrunkener Kradfahrer stürzt -

Am späten Freitagnachmittag teilte ein 50-jähriger aus Landsberg telefonisch der Polizei mit, dass er im Kreisverkehr der Spöttinger Straße auf Grund eines schmierigen Belages mit seinem Leichtkraftrad gestürzt sei. Nach dem Sturz wurde ihm von anderen Verkehrsteilnehmer „wieder auf die Beine geholfen“. Da der Kradfahrer bei seiner Mitteilung bereits zu Hause war und einen betrunkenen Eindruck machte, wurde zuerst der Fahrbahnbelag des Kreisverkehrs überprüft und dann der Kradfahrer zu Hause aufgesucht. Hier wurde festgestellt, dass dieser wohl auf Grund seiner starken Alkoholisierung auf der trockenen Straße stürzte. Bei dem Kradfahrer wurde anschließend eine Blutprobe vorgenommen.

- Zeugenaufruf bezüglich Unfallhergang bzw. wer dem Kradfahrer nach dem Sturz „wieder aufgeholfen hat“.



Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2016


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-landsberg.de mit einem Link unterstützen.