Landsberg am Lech

Pkw kommt auf die Gegenfahrbahn, drei leicht Verletzte

Am Donnerstag, gegen 17:00 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Landsberg und Ummendorf zu einem Streifzusammenstoß bei dem sich sowohl der 50jährige Unfallverursacher als auch die aus Ummendorf entgegen kommende 49jährige Fahrerin sowie deren Mitfahrer leicht verletzten.
Der Unfallverursacher war mit seinem Mercedes von Landsberg in Richtung Ummendorf unterwegs und kam in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn wo er mit dem Audi der 49jährigen aus dem Landkreis kollidierte.
Die drei verletzten kamen zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Landsberg.
Die beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 45000 Euro.



Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 26.01.2018


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz