Landsberg am Lech

Auffahrunfall

Am Mittwochnachmittag, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 57-jähriger mit seinem Pkw, VW Passat, die Schongauer Straße in Landsberg stadteinwärts. An der Ampel am Schongauer Dreieck musste aufgrund des Rotlichtes abbremsen. Dies bemerkte eine 24-jährige, die mit ihrem BMW folgte, zu spät und fuhr auf den Passat auf.
Der Fahrer des Passats erlitt, ebenso wie seine 56-jährige Beifahrerin, leichte Verletzungen.
Die Fahrerin des BMW blieb unverletzt.
Der Gesamtschaden wird mit ca. 700 Euro beziffert.

Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 01.02.2018


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz