Landsberg am Lech

Diebstahl von zwei Betonmsichern aus Kiesgrube. Beuteschaden ca. 130000 Euro!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde aus einer Kiesgrube an der Stadtwaldstraße zwei Betonmischer einer Landsberger Spedition entwendet. Der Tatort befindet sich in unmittelbarer ähe zur Autobahnraststätte Lechwiesen Nord (Fahrtrichtung Lindau).



Die bislang unbekannten Täter drückten offensichtlich das versperrte Eingangstor auf und verschafften sich auf unbekannte Art und Weise Zugang zu den versperrten Lkw. Diese dürften dann auf eigener Achse aus dem Gelände entfernt worden sein. Es handelt sich um weiße Mercedes Benz Actros Lkw mit einer auffälligen Mischtrommel für den Beton. Diese haben jeweils blau/schwarz rote Streifen.



Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.





Polizei Landsberg/Lech | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2016


Hier in Landsberg am Lech Weitere Nachrichten aus Landsberg am Lech

Karte mit der Umgebung von Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz